Mag. Heike Liebmann

Psychotherapeutin

Existenzanalyse und Logotherapie

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin

Eingetragene Mediatorin

Elternberaterin nach §95 AußStrG

Familien-, Eltern- oder Erziehungsberaterin nach § 107 AußStrG

Mitgliedschaften & Eintragungen

Aus- und Weiterbildungen

  • Studium der Erziehungs- und Bildungswisschenschaften an der Karl-Franzens-Universität
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum beim Österreichischen Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum bei der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE)
  • Mediationsausbildung am Zentrum für Soziale Kompetenz der Karl-Franzens-Universität
  • Teilnahme an internationalen Kongressen der „Gesellschaft für Logogtherapie und Existenzanalyse“ (GLE) in Wien und Salzburg sowie der „Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie“ (DeGPT) in Hamburg und Göttingen
  • Teilnahme an nationalen Kongressen, Symposien und Fortbildungen der GLE und des STLP
  • Ständige Fortbildung und regelmäßige Supervision/Intervision zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards

Beruflicher Hintergrund

  • Psychotherapeutin, Elternberaterin, Supervisorin in freier Praxis
  • Leitung des Gesundheitszentrums Frauental
  • Beratung und Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Problemlagen
  • Betreuung und Begleitung von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen und Traumafolgeerkrankungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen sozialen Einrichtungen und Professionen, u.a. Vortragstätigkeit und Seminarbegleitung
  • Begleitung und Betreuung von Kindern- und Jugendlichen in deren Familiensystemen
  • Familienberatung in Krisensituationen und bei innerfamiliären Konflikten
  • Beratung in Trennungs- und Scheidungssituationen
  • Langjährige Beraterin in unterschiedlichen Lebenssituationen (Zielgruppe Jugendliche und Erwachsene)